Der Modul

Siliziummodule bestehen aus mehreren Solarzellen, die wetterfest beschichtet und in Glas oder Kunststoff eingebettet sind.

Die Stewei Solar GmbH verbaut nur Module namhafter Hersteller deren Produkte nach IEC (Internationale Elektronische Kommission) 61215 bzw. IEC 61646 zertifiziert sind und der Schutzklasse 2 unterliegen.
Mit diesem Standart und einer fachkompeteten Konfiguration Ihrer Gesamtanlage sichern wir Ihnen höchstmögliche Jahreserträge.

Funktionsweise einer Photovoltaikanlage

Siliziummodule werden mit Hilfe einer Gestelltechnik auf Ihrem Dach, an Ihrer Fassade oder auf einer Freilandfläche montiert, mit speziellen elektrischen Verbindungselementen untereinander und mit dem Wechselrichter verbunden und wandeln Sonnenenergie in elektrische Energie um. Der Wechselrichter wandelt den solaren Gleichstrom in verkaufbaren Wechselstrom um, der dann über einen gesonderten Stromzähler in das öffentliche Netz eingespeist wird.

funktionsweise

 
Schadenfreude Erstaunen Skepsis Betretenheit

Beratung

Planung

Finanzierung

Aufbau