Schritt für Schritt zur eigenen Photovoltaikanlage

Die Bewertung Ihres Daches

Das kostenfreie Angebot

Das Beratungsgespräch

Einer unserer Fachberater besucht Sie zuhause und prüft die konkrete Situation der vorhandenen Dachflächen des Hauses, der Garage, der Nebengebäude etc. und informiert sich zu:
• Dachausrichtung
• Dachneigung
• Hausanschluss
• Verschattungssituation
Anhand dieser Informationen kann eine Aussage zur Ertragskraft Ihres Daches und damit zur Wirtschaftlichkeit einer Photovoltaikanlage getroffen werden.
Auf der Basis aller ermittelten Daten und Berücksichtigung Ihrer Wünsche erstellen wir als Ingenieurbüro ein faires, auch für einen Laien aufschlussreiches und nachvollziehbares Angebot.
Es beinhaltet neben der Auflistung der Anlagenkomponenten und der einzelnen Montageleistungen eine auf die
einzelnen Jahre aufgeteilte Wirtschaftlichkeitsrechnung, die jeder mit einem Taschenrechner überprüfen kann.
Unsere Prognosen garantieren Ihnen sogar einen bestimmten Ertrag pro Jahr.
Mit Ihnen gemeinsam werden alle
Details des Angebots einschließlich der Wirtschaftlichkeitsrechnung besprochen.
Sie können jetzt alle noch verbliebenen Fragen an unseren Fachmann vor Ort stellen, Referenzobjekte besichtigen, Qualitätsnachweise einsehen und sich zu unseren Partnerfirmen informieren.
Nun liegt die Entscheidung bei Ihnen.

Lieferung und Aufbau

Die Inbetriebnahme der Anlage

Unsere Serviceleistungen

Nachdem wir die Anlage bei Ihrem Energieversorger beantragt haben, stimmen wir mit Ihnen einen geeigneten Liefertermin ab, zu dem alle Bauteile Ihrer Anlage sicher verpackt bei Ihnen eintreffen werden.
Zeitnah mit der Lieferung erfolgt die Montage durch unseren Meisterbetrieb des Dachdeckerhandwerks, welcher die Erfahrung aus mehreren hundert installierten Anlagen mitbringt. Geschultes und ausgebildetes Fachpersonal
sind bei uns selbstverständlich.
Gemeinsam mit der Dachmontage erfolgt die Elektroinstallation der Anlage durch unseren Elektro-Meisterbetrieb. Elektriker und Dachdecker sind aus vielen gemeinsam aufgebauten Anlagen ein eingespieltes Team. Die Dach- und Elektromontage ist in der Regel nach ein bis zwei Tagen abgeschlossen.
Jetzt wird die Anlage nur noch für die Stromeinspeisung bzw. Eigennutzung freigeschaltet und damit in Betrieb genommen. Danach beschränken sich Ihre Aufgaben auf:
• die Kontrolle der auflaufenden Erträge
• die Abrechnung mit Ihrem Netzbetreiber
Sie können sich sicher sein:
• Fachmännisch installierte Photovoltaikanlagen sind nahezu wartungs und störungsfrei
• Einmal montiert, erzeugen diese, ohne nennenswerte Folgekosten, für Jahrzehnte Strom.
Dennoch sollte die Technik regelmäßig von einem Fachmann überprüft werden.
Dafür bieten wir Ihnen einen speziellen Servicevertrag an. Gibt es ein Problem, rufen Sie uns an!
Wir sind über die gesamte Betriebsdauer hinweg gern der Partner an Ihrer Seite.
 
Schadenfreude Erstaunen Skepsis Betretenheit

Beratung

Planung

Finanzierung

Aufbau